Bundeslehrlingswettbewerb am 23. und 24. Juni

Die Landesinnung der Tischler freut sich in diesem Jahr, die Besucher aus ganz Österreich in Wien zum Bundeslehrlingswettbewerb begrüßen zu dürfen. Neben den Lehrlingen werden sich auch viele Begleitpersonen, Eltern und Freunde auf den Weg in die Bundeshauptstadt machen. Für sie hat die Innung ein attraktives Programm an großartigen Locations zusammengestellt.

Auftakt im Museumsquartier

Die Auftaktveranstaltung zum BLW findet im Museumsquartier statt. Die ehemaligen Hofstallungen wurden 2001 um zwei moderne Museumsgebäude ergänzt. Seither haben sie sich dank der Museen und schönen Innenhöfe zu einem fixen Treffpunkt in Wien für Jung und Alt entwickelt. Gerade im Sommer kommen die Menschen hierher um sonnige Nachmittage oder laue Abende zu genießen. Das wollen wir nutzen, um am Freitagabend mitten in der Stadt unsere Lehrlinge und den Wettbewerb einem breiten Publikum zu präsentieren. Nach der offiziellen Vorstellung der Lehrlinge verbringen wir einen gemütlichen Branchenabend miteinander. Natürlich nicht zu lange, damit die Lehrlinge, aber auch die Beschauer am nächsten Tag in aller Früh fit sind und starten können.

Wettbewerb im der Stadthalle

Mit der Wiener Stadthalle haben wir für den Wettbewerb selbst einen prominenten Austragungsort. Hier fand unter anderem auch der Song Contest 2015 statt. Unsere Lehrlinge bekommen die perfekte Bühne, um ihr Können zu zeigen und dabei unser Tischlerhandwerk zu repräsentieren. Der Wettbewerb findet am Samstagvormittag statt. Um besonders viele Besucher anzulocken, hat sich die Landesinnung ein Gewinnspiel vor Ort einfallen lassen. Die Karten für das Gewinnspiel werden am Tag zuvor bei der Auftaktveranstaltung und rund um den Wettbewerb verteilt, sie können aber nur während der Wettbewerbszeit abgegeben werden. So erreichen wir auch viele Menschen, die vielleicht bisher noch nie in Berührung mit der Arbeit der Tischler gekommen sind.

Siegerehrung im Rathaus

Einen besonders würdigen Rahmen hat die Landesinnung für die Siegerehrung gewählt. Sie findet im Wiener Rathaus statt. Am Samstagabend werden hier die besten Lehrlinge ausgezeichnet und das beste Team präsentiert. Während der Siegerehrung werden auch Vertreter der Stadtregierung anwesend sein. Nach der Preisverleihung findet die Feier ebenfalls im Rathaus statt. Für Speis und Trank ist gesorgt, es wird sicher der perfekte Ausklang des Wettbewerbs in Wien sein.

Überraschung für Lehrlinge

Die Lehrlinge müssen am Samstag alles geben und ihre Leistung punktgenau abrufen. Danach haben sie sich als Ausgleich ein unterhaltsames Nachmittagsprogramm verdient. Vielleicht sind einige der Lehrlinge das erste Mal in der Hauptstadt. Deshalb hat sich die Innung etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Noch ist es eine Überraschung, nur so viel sei bereits verraten. Wien wird sich dabei von seiner besten Seite präsentieren.